Ein Kran kommt geschwommen

Ein Kran und mehrere Baumaschinen wurden mittels Pontons auf die Insel Ufnau transportiert.

Der Schnellmontagekran Liebherr 53K dient der Be- und Entladung der Schiffe, welche das für die Bauarbeiten auf der Insel Ufnau erforderliche Material liefern. Die Überfahrt der 60 Tonnen schweren Fracht erfolgte mittels Pontons. Der reibungslose Ablauf des nicht alltäglichen Transportes zeugt von der subtilen Vorbereitung, welche von den verantwortlichen des Butti-Kaders getroffen wurde.

Film Krantransport Ufnau

 

 

Weitere News

Thumb_zertifikat
29.03.2018
Butti neu nach ISO 9001: 2015 zertifiziert
Das komplett überarbeitete Managementsystem hat sich bewährt.
Thumb_2012-12-31_23.00.00-91
26.03.2018
45 Jahre bei Butti
Röbi Marty feiert am 26. März 2018 ein einzigartiges Firmenjubiläum.
Thumb_jobs_bild
06.03.2018
Wir suchen:
Eine/n Bauführer-/in
Thumb_jubilaren_2017
09.01.2018
220 Jahre bei Butti
Butti-Mitarbeitende bleiben «ihrem Unternehmen» über viele Jahre treu. Auch im Jahr 2017 konnten 13 Mitarbeiter ein langjähriges Firmenjubiläum feiern.
Thumb_weihnachtskarte_2015_1
07.12.2017
Schöne Weihnachten 2017
In der Stiftung «Clubhüüs» in Erstfeld nimmt Pfarrer Martin Kopp Jugendliche auf, die vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr sehen.
Thumb_p1010165
16.10.2017
Ballonwettbewerb
Rund 500 Ballone wurden anlässlich des Butti Sommerfestes mit einem Wettbewerb Talon auf Ihren Weg in die Ferne geschickt.