Ein Haus steht auf Stützen

Im Rahmen der Umbauarbeiten auf der Insel Ufnau, musste das gesamte Erdgeschoss des Anbaus aus dem Jahr 1939 abgebrochen werden.

Das Obergeschoss wurde mittels einer aufwendigen Spriessung gesichert. Anschliessend wurde der bestehende Boden um bis zu 1.5m abgesenkt. Nach dem Verlegen der Werkleitungen wird eine neue Bodenplatte in Beton gegossen und die definitive Stahlspriessung eingebaut. Die Umbauarbeiten sind sehr anspruchsvoll und erfordern von der Butti-Mannschaft viel Können.

 

Weitere News

Thumb_zertifikat
29.03.2018
Butti neu nach ISO 9001: 2015 zertifiziert
Das komplett überarbeitete Managementsystem hat sich bewährt.
Thumb_2012-12-31_23.00.00-91
26.03.2018
45 Jahre bei Butti
Röbi Marty feiert am 26. März 2018 ein einzigartiges Firmenjubiläum.
Thumb_jobs_bild
06.03.2018
Wir suchen:
Eine/n Bauführer-/in
Thumb_jubilaren_2017
09.01.2018
220 Jahre bei Butti
Butti-Mitarbeitende bleiben «ihrem Unternehmen» über viele Jahre treu. Auch im Jahr 2017 konnten 13 Mitarbeiter ein langjähriges Firmenjubiläum feiern.
Thumb_weihnachtskarte_2015_1
07.12.2017
Schöne Weihnachten 2017
In der Stiftung «Clubhüüs» in Erstfeld nimmt Pfarrer Martin Kopp Jugendliche auf, die vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr sehen.
Thumb_p1010165
16.10.2017
Ballonwettbewerb
Rund 500 Ballone wurden anlässlich des Butti Sommerfestes mit einem Wettbewerb Talon auf Ihren Weg in die Ferne geschickt.